Dienstag, 31. Mai 2016

Distribution Release: Alpine Linux 3.4.0

Natanael Copa has announced the launch of Alpine Linux 3.4.0. Alpine Linux is a lightweight distribution which uses the musl C library and the BusyBox userland utilities. The latest version of the distribution supplies users with version 1.14 of the MATE desktop and version 4.4 of the Linux....

from DistroWatch News http://ift.tt/1PgYaaN
via IFTTT

Distribution Release: Linux Lite 3.0

Jerry Bezencon has announced the availability of a new release of Linux Lite, a lightweight distribution based on Ubuntu. The new version, Linux Lite 3.0, features a number of significant changes, including an overhaul of the graphical software manager. "Linux Lite 3.0 Final is now available for download.....

from DistroWatch News http://ift.tt/1Pgl3uM
via IFTTT

Krita 3.0 erschienen

Nach über einem Jahr Entwicklung wurde das freie Malprogramm Krita in Version 3.0 fertiggestellt. Zentral für die neue Version waren die Portierung auf die KDE Frameworks 5, Geschwindigkeitsverbesserungen und die Integration von Animationen, doch gab es darüber hinaus viele weitere Verbesserungen.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1PfEST4
via IFTTT

Krita 3.0 erschienen

Nach über einem Jahr Entwicklung wurde das freie Malprogramm Krita in Version 3.0 fertiggestellt. Zentral für die neue Version waren die Portierung auf die KDE Frameworks 5, Geschwindigkeitsverbesserungen und die Integration von Animationen, doch gab es darüber hinaus viele weitere Verbesserungen.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1PfEST4
via IFTTT

Neuer Tor Browser setzt bei der Suche auf DuckDuckGo

Die bisherige Standardsuche Disconnect habe auf von Google auf Bing umgestellt, mit katastrophalem Ergebnis, begründen die Entwickler ihre Entscheidung. Weitere Änderungen betreffen Mac-Nutzer und die Anzeige von YouTube-Videos.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1Pfrn61
via IFTTT

Neuer Tor Browser setzt bei der Suche auf DuckDuckGo

Neuer Tor Browser setzt auf DuckDuckGo

Die bisherige Standardsuche Disconnect habe auf von Google auf Bing umgestellt, mit katastrophalem Ergebnis, begründen die Entwickler ihre Entscheidung. Weitere Änderungen betreffen Mac-Nutzer und die Anzeige von YouTube-Videos.



from heise open news http://ift.tt/1Pfrn61
via IFTTT

Python: Flask 0.11 soll Zeiten häufigerer Veröffentlichungen einläuten

Python: Flask 0.11

Zwar nicht die erhoffte Hauptversion, allerdings geloben die Entwickler mit Freigabe des ersten Updates seit drei Jahren Besserung. Mit dem nächsten Release sind unter anderem Neuerungen der Projektwebsite anvisiert.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1Urbzfk
via IFTTT

MakerCon: Make, heise Developer und dpunkt veranstalten Konferenz für Maker

MakerCon: Heise startet Konferenz für Maker

Die Veranstaltung widmet sich den Themen, die für ambitionierte Maker, Maker-Communites, Startups und Innovationsbeauftragte interessant sind. Neben Vorträgen gibt es ganztägige Workshops und ein eigenes Lab.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1RIAnLb
via IFTTT

Distribution Release: Clonezilla Live 2.4.6-25

Steven Shiau has announced the release of a new version of the Clonezilla Live disk cloning software. The new release, Clonezilla Live 2.4.6-25, is based on Debian's Unstable (Sid) branch and features version 4.5.4 of the Linux kernel. "This release of Clonezilla Live (2.4.6-25) includes minor enhancements and....

from DistroWatch News http://ift.tt/280mnIw
via IFTTT

Unity treibt Globalisierung und Virtualisierung der Spiele-Entwicklung voran

Unity

Spieleentwickler sollen künftig über Unity Collaborate nicht nur gemeinsam an Projekten arbeiten, sondern auch weitere Programmierer anheuern. Ab Herbst sollen sie zudem direkt in VR editieren können.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/25y6Qkq
via IFTTT

OwnCloud gründet Stiftung

Die OwnCloud Foundation soll das OwnCloud-Ökosystem aus Hersteller, Anwendern und Community repräsentieren und die Weiterentwicklung der freien Software lenken.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1Za4C3y
via IFTTT

OwnCloud gründet Stiftung

Eine Stiftung für OwnCloud

Die OwnCloud Foundation soll das OwnCloud-Ökosystem aus Hersteller, Anwendern und Community repräsentieren und die Weiterentwicklung der freien Software lenken.



from heise open news http://ift.tt/1Za4C3y
via IFTTT

TVTower: Mad TV-Remake von Fans für Fans

Die Entwickler des freien Mad TV-Nachbaus, TVTower haben eine neue Version des Spiels veröffentlicht.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1qZFVLx
via IFTTT

MISRA C: Ergänzungen für mehr Sicherheit

MISRA C: Ergänzungen für mehr Sicherheit

Der von der Automobilindustrie entwickelte Standard MISRA C erhält Ergänzungen, die helfen sollen, Sicherheitslücken in eingebettetem C-Code zu vermeiden.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1P0ikjN
via IFTTT

Analyse zu Oracle vs. Google: Ein Sieg für Innovation und Anwenderfreundlichkeit

Oracle

Das Urteil im Prozess um Googles Verwendung von 37 Java-APIs in Android ist ein Segen für Entwickler; aber Google hätte eigentlich bestraft gehört – so Alexander Neumann, Redakteur von heise Developer



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/25xXtBi
via IFTTT

Analyse zu Oracle vs. Google: Ein Sieg für Innovation und Anwenderfreundlichkeit

Oracle

Das Urteil im Prozess um Googles Verwendung von 37 Java-APIs in Android ist ein Segen für Entwickler; aber Google hätte eigentlich bestraft gehört – so Alexander Neumann, Redakteur von heise Developer



from heise open news http://ift.tt/1TODtVw
via IFTTT

TVTower: Mad TV-Remake von Fans für Fans

Die Entwickler des freien Mad TV-Nachbaus, TVTower haben eine neue Version des Spiels veröffentlicht.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1qZFVLx
via IFTTT

Analyse zu Oracle vs. Google: Ein Sieg für Innovation und Anwenderfreundlichkeit

Das Urteil im Prozess um Googles Verwendung von 37 Java-APIs in Android ist ein Segen für Entwickler; aber Google hätte eigentlich bestraft gehört – so Alexander Neumann, Redakteur von heise Developer

from News von opensource.ch http://ift.tt/1TODtVw
via IFTTT

Tor-Browser 6.0 setzt auf Firefox 45 ESR

Tor-Browser, der den Netzverkehr beim Browsen durch das Tor-Netzwerk schleift, ist in Version 6.0 erschienen und verwendet als Basis die aktuelle Langzeitversion Firefox 45 ESR.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1VrW35b
via IFTTT

PHP: Symfony 3.1 mit Cache-Komponente freigegeben

PHP: Symfony 3.1 mit Cache freigegeben

Neue Komponenten wie Cache und Inflector sollen das Web Application Framework neben Verbesserungen von LDAP und YAML in Version 3.1 voranbringen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1VrVQPi
via IFTTT

Tor-Browser 6.0 setzt auf Firefox 45 ESR

Tor-Browser, der den Netzverkehr beim Browsen durch das Tor-Netzwerk schleift, ist in Version 6.0 erschienen und verwendet als Basis die aktuelle Langzeitversion Firefox 45 ESR.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1VrW35b
via IFTTT

Content Management Framework Kajona in Version 5.0 veröffentlicht

Die Version 5.0 markiert den Beginn eines neuen Zeitalters für Kajona. Neben einem komplett aktualisierten Unterbau wurden auch der Portal-Editor sowie die Template-Engine von Grund auf neu entwickelt.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1sIbquM
via IFTTT

Content Management Framework Kajona in Version 5.0 veröffentlicht

Die Version 5.0 markiert den Beginn eines neuen Zeitalters für Kajona. Neben einem komplett aktualisierten Unterbau wurden auch der Portal-Editor sowie die Template-Engine von Grund auf neu entwickelt.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1sIbquM
via IFTTT

Pi and More 9 gibt Programm bekannt

»Pi and More«, laut Aussagen der Organisatoren die größte Raspberry-Pi-Konferenz im deutschsprachigen Raum, findet in der neunten Auflage am 11. Juni in Trier statt. Nun haben die Organisatoren das Programm der Veranstaltung bekannt gegeben.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1VrIPFA
via IFTTT

ClassyShark verrät, was sich im APK versteckt

ClassyShark verrät, was sich im APK versteckt

Android-Apps funktionieren so lange problemlos, bis man auf Größenbeschränkungen der Runtime trifft. Das vom Google Developer Advocate Boris Farber entwickelte Analysetool ClassyShark hilft – nicht nur in diesem Fall – bei der Suche nach Problemstellen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1OZIza6
via IFTTT

Pi and More 9 gibt Programm bekannt

»Pi and More«, laut Aussagen der Organisatoren die größte Raspberry-Pi-Konferenz im deutschsprachigen Raum, findet in der neunten Auflage am 11. Juni in Trier statt. Nun haben die Organisatoren das Programm der Veranstaltung bekannt gegeben.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1VrIPFA
via IFTTT

Special Announcement: DistroWatch Turns Fifteen!

We are pleased to announce that DistroWatch has reached a milestone - we are exactly 15 years old today! This website, which began back in 2001 as a one-page HTML table reporting on the key features and package versions for a handful of Linux distributions, has grown a....

from DistroWatch News http://ift.tt/1TT8nJj
via IFTTT

Distribution Release: Porteus Kiosk 4.0.0

Tomasz Jokiel has announced the release of Porteus Kiosk 4.0.0, a major new release of the project's Gentoo-based distribution of Linux designed for web kiosks. The biggest change is a switch to the x86_64 architecture following Google's decision to drop support for the 32-bit Chrome browser on the....

from DistroWatch News http://ift.tt/1TSws2Q
via IFTTT

Ubuntu-Wochenrückblick 2016-22

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem eine jährliche Befragung der Unternehmen zu Open Source und Jollas neues Entwicklergerät.

Viel Spaß beim Lesen!

Hinweis:

Magst du am UWR mitmachen?

  • Komplette Beiträge können gerne direkt ins Pad eingetragen werden. Jeden Montagabend ab ca. 20:00 Uhr werden dort letzte Texte geschrieben und Korrektur gelesen.

  • Diskussionen und Vorschläge finden sich im Forum.

Rund um Ubuntu

  • Ubuntu Light: Kennt das noch jemand? Was ist draus geworden?
    Quelle: OMG! Ubuntu! {en}

  • Überarbeitete, inoffizielle Twitterapp für Ubuntu Touch
    Quelle: OMG! Ubuntu! {en}

Neues aus der Linux-Welt

Eine ausführliche Liste neuer oder aktualisierter Software findet man bei Pro-Linux.

Internet of Things in Debianquellen

In den Paketquellen von Debian unstable findet sich nun auch ein Teil des AllJoyn Framework {en}. Mit Letzterem möchte die Linux Foundatin einen offenen Standard für das „Internet of Things“ etablieren. Zur Kommunikation setzt es dabei auf Peer-to-Peer. Unterstützung für Geräte soll später in Debians Quellen kommen.

Quelle: Pro-Linux

Jährliche Befragung der Unternehmen zu Open Source

Jedes Jahr frägt die Open Source Business Alliance Unternehmen zum Einsatz von Open-Source-Software (kurz: OSS). 60 Prozent der teilnehmenden Unternehmen bekundeten dabei ihr Vertrauen. Größte Faktoren für OSS sind hierbei eine erhöhte Sicherheit sowie Kostenvorteile.

Quelle: heise

Weitere Neuigkeiten

  • Orbital Apps ermöglicht „Portable Apps“ für Ubuntu 16.04
    Quelle: Pro-Linux

  • Quelltext der Microsoft-Office-365 Alternative „Open365“ öffentlich
    Quelle: http://ift.tt/1U8Hj67

  • Simulation „F1 2015“ unter Linux
    Quelle: Pro-Linux

  • Libreboot im GNU-Projekt
    Quelle: Pro-Linux

Hardwareecke

Jollas neues Entwicklergerät

1000 Communitymitglieder haben über das „Sailfish Community Device Program“ {en} Jollas neuestes Gerät ergattert. Für einen Preis von 170 Euro soll das „Jolla C“ ab Juli verschickt werden. Lizenziert wurde das Smartphone ursprünglich an den indischen Hersteller Intex.

Quelle: heise

NanoPi M3

Für knappe 35 US-Dollar erhält man von FriendlyARM eine Entwicklerboard mit acht CPU-Kernen. Darüberhinaus bringt es 1 GB RAM, Gbit-Ethernet, Bluetooth 4 und WLAN mit. Auf einer MicroSD-Karte werden alle persistenten Informationen gespeichert. Für Pheriphiere stehen zwei USB-2.0-Ports zu Verfügung; über DVP kann eine Kamera angeschlossen werden. Des Weiteren besitzt es noch einen 45-Pin-LCD, HDMI, LVDS, eine 3,5-mm-Audiobuchse, GPIO und I2S. Eine Fehlersuche ist via UART möglich. Energie erhält das Board über MicroUSB. Offizilles OS ist Debian oder Android.

Quelle: Pro-Linux

Internes

Neues aus dem Wiki

Bearbeitete und neue Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 31.05.2016 bis 13.06.2016
Name Ort Datum Uhrzeit
ubuntu-ulm-community Anwendertreffen Cafe-Bistro Edison in 89231 Neu-Ulm Di, 31.05.2016 20:00 Uhr
KaaLUG Treffen in Kaarst Haus der Jugend Bebop in Pestalozzistraße 1, 41564 Kaarst Mi, 01.06.2016 20:00 Uhr
Reguläres Treffen der Community "FreieSoftwareOG" Cafe Unico, Am Marktplatz 11 in 77652 Offenburg Mi, 01.06.2016 20:00 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 05.06.2016 19:00 Uhr
LUG-Treffen der GLUG Herford Recyclingbörse, Heidestr. 7 in Herford Mo, 06.06.2016 19:00 Uhr
Linux-Workshop Köln RRZK, Weyertal 121 in Köln Di, 07.06.2016 19:00 Uhr
Monats-Stammtisch von Ubuntu Berlin c-base, Rungestr. 20 in Berlin Mi, 08.06.2016 19:00 Uhr
Sommertreffen WOBLUG Bingo-Bingo, Schachtweg 15 in Wolfsburg Do, 09.06.2016 19:00 Uhr
Munich Linux Night #111 Fotostudio auf dem Optimolgelände, Friedenstr. 10 in München Fr, 10.06.2016 18:00 Uhr
Linuxtag "TüBIX" Gebäude auf dem Sand in Tübingen Sa, 11.06.2016 09:30 Uhr
Treffen der Bremer LUG Hackerspace Bremen in Bremen So, 12.06.2016 19:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

An der Gestaltung des UWR haben diese Woche chris34 und Tronde mitgewirkt.



from ubuntuusers.de Ikhaya http://ift.tt/1U8HP42
via IFTTT

Montag, 30. Mai 2016

Call for Proposals für Continuous Lifecycle und ContainerConf bis 6. Juni verlängert

CfP für Continuous Lifecycle und ContainerConf bis 6.6. verlängert

Um zurückgekehrten Pfingsturlaubern noch eine Chance zur Einreichung zu geben, nehmen die Organisatoren der Continuous-Delivery- und Containerisierungskonferenz noch eine Woche lang Vortragsvorschläge entgegen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1Pc56WJ
via IFTTT

Call for Proposals für Continuous Lifecycle und ContainerConf bis 6. Juni verlängert

Um zurückgekehrten Pfingsturlaubern noch eine Chance zur Einreichung zu geben, nehmen die Organisatoren der Continuous-Delivery- und Containerisierungskonferenz noch eine Woche lang Vortragsvorschläge entgegen.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1qXgmuu
via IFTTT

Call for Proposals für Continuous Lifecycle und ContainerConf bis 6. Juni verlängert

CfP für Continuous Lifecycle und ContainerConf bis 6.6. verlängert

Um zurückgekehrten Pfingsturlaubern noch eine Chance zur Einreichung zu geben, nehmen die Organisatoren der Continuous-Delivery- und Containerisierungskonferenz noch eine Woche lang Vortragsvorschläge entgegen.



from heise open news http://ift.tt/1qXgmuu
via IFTTT

Aufräumen von Prozessen beim Logout: Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

Die aktuelle Version der Login-Verwaltung von Systemd beendet beim Abmelden sämtliche laufenden Prozesse. Für die Entwickler und Maintainer des Projekts ist das eine sinnvolle und gewünschte Funktion, sie stört aber auch massiv den Arbeitsfluss einiger Nutzer. (Systemd, Debian)

from News von opensource.ch http://ift.tt/1Uot3J8
via IFTTT

Der Dotnet-Doktor: XAML-Debugging-Leiste in Visual Studio ausschalten

Der Debugging-Overlay für den "Live Visual Tree" und den "Live Property Explorer" kann stören und daher ist es gut zu wissen, wie man es abschaltet.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1WUummH
via IFTTT

Java-EE-8-Security-API Soteria steht zum Testen bereit

Java EE 8 Security: Soteria steht als Version 1.0 zum Testen bereit

Die im im JSR 375 definierte Security-API soll Bestandteil von Java EE 8 werden. Sie adressiert die Sicherheitsanforderungen portabler Cloud-Anwendungen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1PbtuHM
via IFTTT

Systemd 230 sorgt für Diskussionen

Die Veröffentlichung von Systemd 230 stand unter keinem glücklichen Stern. Eine Änderung am Framebuffer eröffnete eine potenzielle Sicherheitslücke und musste revidiert werden. Nun erhitzen sich die Gemüter bei Debian und Fedora am standardmäßigen Beenden von User-Prozessen.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1sWU6mk
via IFTTT

Systemd 230 sorgt für Diskussionen

Die Veröffentlichung von Systemd 230 stand unter keinem glücklichen Stern. Eine Änderung am Framebuffer eröffnete eine potenzielle Sicherheitslücke und musste revidiert werden. Nun erhitzen sich die Gemüter bei Debian und Fedora am standardmäßigen Beenden von User-Prozessen.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1sWU6mk
via IFTTT

Visual ORM Designer Entity Developer 6.0 veröffentlicht

Visual ORM Designer Entity Developer 6.0 veröffentlicht

Nachdem es weder für Telerik Data Access noch für Entity Framework eine aktuelle Möglichkeit gibt, Modelle grafisch zu erstellen, will Entity Developer 6.0 diese Lücke schließen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1Pbt7x4
via IFTTT

Codeverwaltung: GitHub führt Mehrfachzuweisungen ein

Codeverwaltung: GitHub führt Mehrfachzuweisungen ein

Der Repository-Verwaltungsdienst gibt Teams nun die Möglichkeit, mehrere Mitglieder mit einer Aufgabe zu verknüpfen. Außerdem lassen sich Items in Aufgabenlisten nun per Drag-and-drop neu ordnen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1Pbncbp
via IFTTT

building IoT: Von Mausefallen bis Machine-to-Machine-Kommunikation

Als treibende Kraft des IoT häufig übersehen, konnten sich Softwareentwickler bei der ersten building IoT über Protokolle, Best Practices aus dem Smart-Home-Bereich, Industrie 4.0, Zukunftsszenarien und Sicherheit austauschen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1VpOMms
via IFTTT

Gnome Control Center wird überarbeitet

Die für den September 2016 geplante Veröffentlichung von Gnome 3.22 soll durch ein in weiten Teilen überarbeitetes Control Center glänzen.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1VpN6t7
via IFTTT

XSS-Lücke im WordPress-Plug-In Jetpack

Admins, die das WordPress-Plug-In Jetpack einsetzen, sollten dies so schnell wie möglich updaten. Über eine Lücke können Angreifer Schadcode in Blog-Kommentare einschleusen.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1XIqvIq
via IFTTT

Gnome Control Center wird überarbeitet

Die für den September 2016 geplante Veröffentlichung von Gnome 3.22 soll durch ein in weiten Teilen überarbeitetes Control Center glänzen.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1VpN6t7
via IFTTT

XSS-Lücke im WordPress-Plug-In Jetpack

XSS-Lücke im WordPress-Plug-In Jetpack

Admins, die das WordPress-Plug-In Jetpack einsetzen, sollten dies so schnell wie möglich updaten. Über eine Lücke können Angreifer Schadcode in Blog-Kommentare einschleusen.



from heise open news http://ift.tt/1XIqvIq
via IFTTT

Latex-WYSIWYM-Editor LyX 2.2 unterstützt Qt 5.6

Das LyX-Team hat seinen Latex-Editor in der Version 2.2.0 veröffentlicht und damit eine neue stabile Versionsreihe auf den Weg gebracht. LyX wird als Dokumentenverarbeitung oder WYSIWYM-Textverarbeitung (What You See Is What You Mean) bezeichnet, bei der Anwender sich auf die inhaltliche Struktur konzentrieren und nicht auf das Aussehen des fertigen Textes. Letzteres wird von LyX anhand...

from Pro-Linux News http://ift.tt/1VpHwGZ
via IFTTT

Google Container Engine erleichtert Erstellen heterogener Cluster

Google Container Engine erleichtert Erstellen heterogener Cluster

Durch Node Pools sollen Entwickler die Möglichkeit haben, Maschinen mit gleicher Konfiguration in einer Sammlung innerhalb eines Clusters zu vereinen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1TQBHA5
via IFTTT

Latex-WYSIWYM-Editor LyX 2.2 unterstützt Qt 5.6

Das LyX-Team hat seinen Latex-Editor in der Version 2.2.0 veröffentlicht und damit eine neue stabile Versionsreihe auf den Weg gebracht. LyX wird als Dokumentenverarbeitung oder WYSIWYM-Textverarbeitung (What You See Is What You Mean) bezeichnet, bei der Anwender sich auf die inhaltliche Struktur konzentrieren und nicht auf das Aussehen des fertigen Textes. Letzteres wird von LyX anhand...

from News von opensource.ch http://ift.tt/1VpHwGZ
via IFTTT

Linux-Kernel 4.7 tritt in die Testphase ein

Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.7-rc1 als erste Testversion für Linux 4.7 freigegeben. Die wahrscheinlich wichtigste Änderung bringt eine Verbesserung der Geschwindigkeit bei parallelen Pfadsuchen.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1Vpz6zD
via IFTTT

Linux-Kernel 4.7 tritt in die Testphase ein

Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.7-rc1 als erste Testversion für Linux 4.7 freigegeben. Die wahrscheinlich wichtigste Änderung bringt eine Verbesserung der Geschwindigkeit bei parallelen Pfadsuchen.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1Vpz6zD
via IFTTT

Diese Woche: XPC 2016 – kostenlose Online-Konferenz zur Cross-Plattform-Entwicklung

Diese Woche: XPC 2016 ? kostenlose Online-Konferenz zur Cross-Plattform-Entwicklung

Die Experten der am 2. Juni 2016 live ausgestrahlten Cross-Platform Conference geben einen zeitgemäßen Überblick zum Status quo plattformunabhängiger Softwareentwicklung.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1XZhwTC
via IFTTT

CentOS 6.8 freigegeben

Software::Distributionen::CentOS

CentOS 6.8 freigegeben

Nachdem Red Hat vor gut zwei Wochen das mittlerweile achte Update der Unternehmensdistribution Red Hat Enterprise Linux 6 veröffentlicht hat, bringt auch der freie Nachbau CentOS das Betriebssystem auf den neuesten Stand der Technik. Wie üblich umfassen die Neuerungen neben den Neuerungen von RHEL 6.8 auch diverse Anpassungen.

centos.org

Das auf Red Hat Enterprise Linux beruhende

CentOS

ist in der Version 6.8

veröffentlicht worden

. Die neue Version beruht auf dem Quellcode von

Red Hat Enterprise Linux 6.8

, das vor rund zwei Wochen erschienen ist. CentOS ist ein Gemeinschaftsprojekt, das ein zu Red Hat Enterprise Linux (RHEL) kompatibles System bereitstellt. Doch auch wenn CentOS mittlerweile von Red Hat unterstützt wird, müssen die Entwickler auch in dieser Version viele der Red Hat-Pakete anpassen, weshalb die Distribution grundsätzlich der Freigabe des Originals hinterher hinkt. Dabei wird CentOS, wie auch RHEL, mindestens zehn Jahre lang mit Updates versorgt. Somit dürfte die Distribution bis mindestens Mitte 2020 offiziell unterstützt werden.

Die neue Version der Distribution beruht auf dem Kernel 2.6.32, der allerdings stark erweitert wurde und dieselben Neuerungen anbietet, die in RHEL 6.8 eingeflossen sind. Hinzugekommen ist beispielsweise in der neuen Version die Unterstützung für Large Send Offload (LSO) und Large Receive Offload (LRO) in dem PowerVM Virtual-Ethernet-Treiber (ibmveth). Diese Treiber wurden zudem auf die neuesten Versionen angehoben oder portiert.

Um die Sicherheit in Virtual Private Networks (VPN) weiter zu erhöhen, enthält CentOS 6.8 jetzt libreswan. Erweiterungen beim Client-Code für das Identity-Management (SSSD) bewirken eine höhere Geschwindigkeit und ermöglichen eine einfachere Verwaltung. Die Einbeziehung von adcli vereinfacht die Verwaltung von Systemen mit einer Active Directory Domain. Darüber hinaus unterstützt SSSD in der aktuellen Version auch die Benutzer-Authentifizierung mit Smart Cards. Das Systemarchivierungs-Tool Relax-and-Recover schaffte es auch in die neue Version von CentOS. Die Distribution bietet mittels »dmstats« einen Einblick in die Speicherauslastung und Performance und unterstützt mit dem Scalable File System Add-on auch XFS-Dateisystemgrößen von bis zu 300 TB.

Dazu kommen zahlreiche Aktualisierungen von bereits enthaltenen Paketen. CentOS ist nach Angaben der Entwickler weiterhin vollständig kompatibel zu Red Hat Enterprise Linux 6.8. Eine Liste aller Änderungen finden Interessenten in der Ankündigung der neuen Version.

CentOS 6.8 kann in verschiedenen Formen für 32- und 64-Bit-Architekturen von mehreren Spiegelservern oder mittels BitTorrent heruntergeladen werden. Anwender, die bereits CentOS 6.7 einsetzen, können ihr System wie gewohnt aktualisieren.



from Pro-Linux News http://ift.tt/1XI6MbY
via IFTTT

Linux 4.7 soll AMDs neue Radeon-Grafikkarten unterstützen

Unter den wichtigsten Änderungen des im Juli erwarteten Linux-Kernels 4.7 sind einige, die Dateisysteme beschleunigen können. Ferner soll der Kernel den Prozessor womöglich effizienter betreiben können.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1UnQEtp
via IFTTT

CentOS 6.8 freigegeben

Nachdem Red Hat vor gut zwei Wochen das mittlerweile achte Update der Unternehmensdistribution Red Hat Enterprise Linux 6 veröffentlicht hat, bringt auch der freie Nachbau CentOS das Betriebssystem auf den neuesten Stand der Technik. Wie üblich umfassen die Neuerungen neben den Neuerungen von RHEL 6.8 auch diverse Anpassungen.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1XI6MbY
via IFTTT

Linux 4.7 soll AMDs neue Radeon-Grafikkarten unterstützen

Linux 4.7 wird AMDs neue Radeon-Grafikkarten unterstützen

Unter den wichtigsten Änderungen des im Juli erwarteten Linux-Kernels 4.7 sind einige, die Dateisysteme beschleunigen können. Ferner soll der Kernel den Prozessor womöglich effizienter betreiben können.



from heise open news http://ift.tt/1UnQEtp
via IFTTT

Der Pragmatische Architekt: Anschluss von LCD-Displays über den IIC-Bus

In der vergangenen Folge standen Temperatursensoren im Mittelpunkt. In der vorliegenden Folge wollen wir die Schaltung erweitern, um die Messwerte an einem LCD-Display auszugeben.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1NY3BLi
via IFTTT

DistroWatch Weekly, Issue 663

This week in DistroWatch Weekly: Review: Comparing live version upgrade methodsNews: Ubuntu MATE's progress, Debian users debate systemd change, Android's use of Java APIs legally fair use and updated wi-fi drivers in DragonFlyBSDDistroWatch Statistics: DistroWatch turns 15Torrent corner: CentOS, AntergosReleased last week: Tiny Core Linux 7.1, CentOS 6.8,....

from DistroWatch News http://ift.tt/1qVLEBR
via IFTTT

Bye, bye Windows: Umsteigen auf Linux leicht gemacht

Keine Lust mehr auf Windows? Dann arbeiten Sie doch mit Ubuntu! Wie man einfach und gefahrlos von einem zum anderen System wechselt, zeigt das neue c't Special "Umstieg auf Linux", das ab heute am Kiosk liegt.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1OWoktX
via IFTTT

Bye, bye Windows: Umsteigen auf Linux leicht gemacht

Bye, bye Windows: Umsteigen auf Linux leicht gemacht

Keine Lust mehr auf Windows? Dann arbeiten Sie doch mit Ubuntu! Wie man einfach und gefahrlos von einem zum anderen System wechselt, zeigt das neue c't Special "Umstieg auf Linux", das ab heute am Kiosk liegt.



from heise open news http://ift.tt/1OWoktX
via IFTTT

Systemd Starts Killing Your Background Processes By Default



from Slashdot: Linux http://ift.tt/24frhNc
via IFTTT

Sonntag, 29. Mai 2016

US-Gesetzesentwurf für Krypto-Hintertüren findet wenig Unterstützung

Der "Compliance with Court Orders Act of 2016", eine Folge des Streits wischen Apple und dem FBI um ein verschlüsseltes iPhone im Fall des Anschlags von San Bernadino im Dezember 2015, scheint weitgehend vom Tisch zu sein.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1TOtQTL
via IFTTT

US-Gesetzesentwurf für Krypto-Hintertüren findet wenig Unterstützung

US-Gesetzesentwurf für Krypto-Hintertüren findet wenig Unterstützung

Der "Compliance with Court Orders Act of 2016", eine Folge des Streits wischen Apple und dem FBI um ein verschlüsseltes iPhone im Fall des Anschlags von San Bernadino im Dezember 2015, scheint weitgehend vom Tisch zu sein.



from heise open news http://ift.tt/1TOtQTL
via IFTTT

Oracle vs. Google: "Das Urteil bedroht Freie Software"

Annette Hurst, Anwältin von Oracle, kommentiert das Urteil zur Nutzung der Java-APIs durch Google und sieht darin das Ende der GPL-Software.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1sFl0OM
via IFTTT

Oracle vs. Google: "Das Urteil bedroht Freie Software"

Google - Android

Annette Hurst, Anwältin von Oracle, kommentiert das Urteil zur Nutzung der Java-APIs durch Google und sieht darin das Ende der GPL-Software.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1XYc9UT
via IFTTT

Oracle vs. Google: "Das Urteil bedroht Freie Software"

Google - Android

Annette Hurst, Anwältin von Oracle, kommentiert das Urteil zur Nutzung der Java-APIs durch Google und sieht darin das Ende der GPL-Software.



from heise open news http://ift.tt/1sFl0OM
via IFTTT

Samstag, 28. Mai 2016

BSD Release: NetBSD 7.0.1

Soren Jacobsen has announced the release of NetBSD 7.0.1, the first bug-fix and security update of the project's 7.x release branch: "The NetBSD project is pleased to announce NetBSD 7.0.1, the first security/bug-fix update of the NetBSD 7.0 release branch. It represents a selected subset of fixes deemed....

from DistroWatch News http://ift.tt/1siqRdb
via IFTTT

NetBSD 7.0.1 Released



from Slashdot: Linux http://ift.tt/20P6z6a
via IFTTT

Black Duck's Free Tool Digs Out Open Source Bugs

By Jack M. Germain
May 28, 2016 10:00 AM PT

Black Duck Software this week released Security Checker, a free tool based on the company's Hub open source security solution.

Black Duck's Free Tool Digs Out Open Source Bugs

Security Checker is a drag-and-drop, Web-based tool that allows users to determine if known open source vulnerabilities exist in the components used to build applications. It scans the code in an uploaded archive file or Docker image and provides a report showing the identified open source code and known bugs.

The maximum file size for a Security Checker scan is 100 MB, and it takes about 15 minutes from start to finish, according to Black Duck.

"Users select and scan an archive or image of their choice and within minutes receive a detailed report providing them with a full listing of open source components and vulnerabilities, including severities, descriptions, CVE numbers and links to additional information in the National Vulnerability Database," said Patrick Carey, director of product management for Black Duck.

Ubiquitous Open Source

The release of the tool comes on the heels of a report Black Duck issued earlier this month based on data from open source security audits of 200 commercial applications its On-Demand business unit conducted.

Use of open source in application development is widespread, according to the report, which highlighted the challenges of securing and managing the open source in use.

Sixty-seven percent of audited applications contained known open source security vulnerabilities, more than a third of the bugs identified were severe, and 10 percent of the applications contained the Heartbleed vulnerability, the report found.

Checker's Capabilities

Security Checker lets developers quickly and easily check their own code bases. They can see where they stand and take the first step toward managing and securing open source in their environments.

Security Checker uses Black Duck Hub's intelligent scanning and knowledge base of more than 1.5 million projects to find open source components and vulnerabilities that go undetected by tools that simply report open source as declared, Carey told LinuxInsider. Security Checker lets developers know what is actually in their code.

It allows users to scan up to three archives that are 100 MB or less in size.

Teams that want an open source management solution with more capabilities can try Black Duck Hub free for 14 days.

Application developers often use code from other sources to simplify repetitive tasks and speed the overall process, but it is difficult to keep up with the rising tide of related security alerts, according to Charles King, principal analyst at Pund-IT.

"That is where code-analysis tools like Black Duck's new offering come in handy. By providing a tool that leverages a continually updated list of security flaws, the company aims to relieve developers from drudge work and also make their code more secure. Both of those are admirable goals," he told LinuxInsider.

Good and Bad

The main advantage of such tools is ease of use. The main limitation is that a tool is only as effective as its creators' list of vulnerabilities. Using a given tool implies that you trust the vendor to stay alert and on the job, noted King.

Developers have "a ton of other similar offerings out there," he said. By offering a free scanner, Black Duck can draw attention to its other products.

"If the new tool delivers what the company promises, it will help put the company in good stead with customer developers. Satisfied customers tend to be repeat customers," King said.

Endgame Matters

Black Duck's goal is to help the industry solve the problems revealed by the open source security audits. It is clear that most applications rely heavily on open source. However, many contain untracked open source, resulting in undetected vulnerabilities, said Black Duck's Carey.

"This is bad for teams building applications as well as users who rely on those applications. Awareness is an important first step," he said.

Security Checker will provide eye-opening results for many teams and hopefully encourage them to take steps to better track and manage open source vulnerabilities in their code, Carey said. That will lead to more secure applications.


Jack M. Germain has been writing about computer technology since the early days of the Apple II and the PC. He still has his original IBM PC-Jr and a few other legacy DOS and Windows boxes. He left shareware programs behind for the open source world of the Linux desktop. He runs several versions of Windows and Linux OSes and often cannot decide whether to grab his tablet, netbook or Android smartphone instead of using his desktop or laptop gear. You can connect with him on Google+.



from LinuxInsider http://ift.tt/1UbTPBD
via IFTTT

Studie: Mehrheit der Unternehmen aus der IT-Branche vertraut auf Open Source

OSBA-Studie: Die Mehrheit der IT-Anwender vertraut auf Open Source

Sechzig Prozent der Unternehmen aus der IT-Branche setzen auf Open Source. Dabei ist ihnen das Thema Sicherheit wichtig. Zu dem Ergebnis kommt die jährliche Umfrage der Open Source Business Alliance.



from heise open news http://ift.tt/1TEd2fV
via IFTTT

Distribution Release: Gentoo Linux 20160514

The Gentoo project has announced the release of Gentoo Linux 20160514, a comprehensive live DVD image featuring several desktop environments. This release comes with UEFI support, ZFS on Linux and writable file system on the DVD: "Gentoo Linux is proud to announce the availability of a new live....

from DistroWatch News http://ift.tt/25reL37
via IFTTT

Freitag, 27. Mai 2016

Jolla: Entwickler-Smartphone für die Sailfish-Community

Für die 1000 Teilnehmer seines neuen “Sailfish Community Device Program” hat das finnische Unternehmen Jolla ein Smartphone im Angebot. Das Programm ist bereits ausgebucht und das Gerät ausverkauft.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1sfpyvw
via IFTTT

Jolla: Entwickler-Smartphone für die Sailfish-Community

Jolla: Entwickler-Smartphone für die Sailfish-Community

Für die 1000 Teilnehmer seines neuen “Sailfish Community Device Program” hat das finnische Unternehmen Jolla ein Smartphone im Angebot. Das Programm ist bereits ausgebucht und das Gerät ausverkauft.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1qOIRdV
via IFTTT

Jolla: Entwickler-Smartphone für die Sailfish-Community

Jolla: Entwickler-Smartphone für die Sailfish-Community

Für die 1000 Teilnehmer seines neuen “Sailfish Community Device Program” hat das finnische Unternehmen Jolla ein Smartphone im Angebot. Das Programm ist bereits ausgebucht und das Gerät ausverkauft.



from heise open news http://ift.tt/1sfpyvw
via IFTTT

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit der GitLab Container Registry und uLisp.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1TJ6xdP
via IFTTT

Confluent Platform 3.0 und Apache Kafka 0.10 erschienen

Confluent Platform 3.0 und Apache Kafka 0.10 erschienen

Confluent hat seine Plattform mit Control Center um deren erstes kommerzielles Produkt ergänzt. Außerdem haben Kafka Streams die Vorschauphase hinter sich gelassen und Nachrichten sind mit Zeitstempel versehen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/24b6JWc
via IFTTT

Oracle vs. Google - Wann fällt eine API-Nutzung unter Fair Use?

Oracle vs. Google - Wann fällt eine API-Nutzung unter Fair Use?

Eine weitere Entscheidung im Fall Google gegen Oracle ist gefallen und eine Berufung bereits angekündigt. Gelegenheit, einen Blick auf die Fair-Use-Regelung zu werfen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1WZTdGk
via IFTTT

Tales from the Web side: Features von übermorgen: die Generic Sensor API

Das Einbeziehen von Sensorinformationen wird auch bei der Entwicklung von Webanwendungen immer wichtiger.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1WpbKLA
via IFTTT

Der Pragmatische Architekt: Lauschen mit Sensoren

Diese Folge soll zum Einstieg in die Welt der Sensorik verhelfen. Sensoren messen bekanntlich Umweltgrößen wie Infrarotsignale, Ultraschallsignale, Temperatur, Druck, und Feuchtigkeit. In den gezeigten Schaltungen finden zwei unterschiedliche Sensoren Verwendung, um die Spannbreite der Sensorik kennenzulernen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1qO2H8W
via IFTTT

Programmiersprachen: Rust 1.9 kommt mit gereiftem std::panic-Modul

Programmiersprachen: Rust 1.9 kommt mit gereiftem std::panic-Modul

Stabile APIs, erweiterte Bibliotheken, Performance-Verbesserungen und neue Kompilierziele sind nur einige der Neuerungen, die die Entwickler in die aktuellen Version der Systemprogrammiersprache eingebracht haben.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/20JBKzz
via IFTTT

OSI stellt Open Source License API vor

Die Open Source Initiative hat eine Schnittstelle geschaffen, mit der sich Informationen zu Open Source-Lizenzen abrufen lassen. Auch eine Verbindung mit SPDX ist vorhanden.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1RwaaiT
via IFTTT

OSI stellt Open Source License API vor

Die Open Source Initiative hat eine Schnittstelle geschaffen, mit der sich Informationen zu Open Source-Lizenzen abrufen lassen. Auch eine Verbindung mit SPDX ist vorhanden.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1RwaaiT
via IFTTT

Jono Bacon verlässt nach sechs Monaten Github

Jono Bacon, der das Jobprofil des Community-Managers durch seine Arbeit bei Canonical salonfähig gemacht hatte, hat nach nur sechs Monaten bei GitHub aufgegeben.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1sSAjoh
via IFTTT

Jono Bacon verlässt nach sechs Monaten Github

Jono Bacon, der das Jobprofil des Community-Managers durch seine Arbeit bei Canonical salonfähig gemacht hatte, hat nach nur sechs Monaten bei GitHub aufgegeben.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1sSAjoh
via IFTTT

Oracle verliert erneut Copyright-Klage gegen Google

Wie schon 2012 wurde auch in einer Neuauflage des Rechtsstreits, bei dem Oracle gegen Urheberrechtverletzungen durch Google in Android klagt, gegen Oracle entschieden. Die Nutzung der Java-Schnittstellen in Android ist demnach durch das Gesetzt gedeckt.

from Pro-Linux News http://ift.tt/20JdIor
via IFTTT

Oracle verliert erneut Copyright-Klage gegen Google

Wie schon 2012 wurde auch in einer Neuauflage des Rechtsstreits, bei dem Oracle gegen Urheberrechtverletzungen durch Google in Android klagt, gegen Oracle entschieden. Die Nutzung der Java-Schnittstellen in Android ist demnach durch das Gesetzt gedeckt.

from News von opensource.ch http://ift.tt/20JdIor
via IFTTT

Rennsimulation »F1 2015« für Linux verfügbar

Die von Codemasters entwickelte und veröffentlichte Rennspielserie »F1« ist in der neuesten Ausführung auch unter Linux verfügbar. Die Serie ist von der FIA lizenziert und beinhaltet deshalb unter anderem reale Fahrer, Teams und Rennstrecken, die in der entsprechenden Saison auch verfügbar waren.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1P2wQNr
via IFTTT

Rennsimulation »F1 2015« für Linux verfügbar

Die von Codemasters entwickelte und veröffentlichte Rennspielserie »F1« ist in der neuesten Ausführung auch unter Linux verfügbar. Die Serie ist von der FIA lizenziert und beinhaltet deshalb unter anderem reale Fahrer, Teams und Rennstrecken, die in der entsprechenden Saison auch verfügbar waren.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1P2wQNr
via IFTTT

#20JahreHO: Von unendlichen Geschichten an endlichen Freitagen

Mehr als 300 Meldungen schrieb der heise-Autor zu dem Streit, den die Firma SCO um ihre vermeintlichen Rechte an Linux anzettelte. Im Verlauf der unendlichen Geschichte entstand ein ansehnliches Stück Forenkultur auf heise online.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1U9XDDl
via IFTTT

#20JahreHO: Von unendlichen Geschichten an endlichen Freitagen

Von unendlichen Geschichten an endlichen Freitagen

Mehr als 300 Meldungen schrieb der heise-Autor zu dem Streit, den die Firma SCO um ihre vermeintlichen Rechte an Linux anzettelte. Im Verlauf der unendlichen Geschichte entstand ein ansehnliches Stück Forenkultur auf heise online.



from heise open news http://ift.tt/1U9XDDl
via IFTTT

US-Jury: Googles Nutzung von Oracles Java-APIs in Android ist "Fair Use"

Google - Android

Die Geschworenen haben gesprochen: Google muss Oracle für die Nutzung von Java-APIs keine Entschädigung zahlen. Für Google ist das ein wichtiger Sieg, Oracle will erneut in Berufung gehen.



from heise open news http://ift.tt/1TDQJac
via IFTTT

US-Jury: Googles Nutzung von Oracles Java-APIs in Android ist "Fair Use"

Google - Android

Die Geschworenen haben gesprochen: Google muss Oracle für die Nutzung von Java-APIs keine Entschädigung zahlen. Für Google ist das ein wichtiger Sieg, Oracle will erneut in Berufung gehen.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1TMrxSs
via IFTTT

US-Jury: Googles Nutzung von Oracles Java-APIs in Android ist "Fair Use"

Die Geschworenen haben gesprochen: Google muss Oracle für die Nutzung von Java-APIs keine Entschädigung zahlen. Für Google ist das ein wichtiger Sieg, Oracle will erneut in Berufung gehen.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1TDQJac
via IFTTT

Distribution Release: BackBox Linux 4.6

Raffaele Forte has announced the release of BackBox Linux 4.6, a new version of the project's Ubuntu-based distribution containing a large collection of security tools designed for penetration testing and forensic analysis: "The BackBox team is pleased to announce the last of 4.x minor releases - BackBox....

from DistroWatch.com: News http://ift.tt/1XVDbw7
via IFTTT

Donnerstag, 26. Mai 2016

Warsaw data centre maintenance

We are performing maintenance in our Warsaw (WRW) data centre. Users will be automatically re-directed to the next closest site without loss of service.



from OpenDNS System http://ift.tt/1sd7sdJ
via IFTTT

Entwickler der Mobile-First-Datenbank Realm feiern erste Hauptversion

Entwickler der Mobile-First-Datenbank Realm feiern erste Hauptversion

Der Versionssprung der als Ersatz für SQLite und objektrelationale Abbildungen angepriesenen Mobildatenbank soll die Reife des Projekts signalisieren. Twitter etwa nutzt Realm mittlerweile in Vine.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/20Gn4Bm
via IFTTT

Chrome 51 freigegeben

Google hat den Webbrowser Chrome in der Version 51 freigegeben, die zahlreiche Sicherheitslücken schließt. Neu in Chrome 46 sind zudem Verbesserungen an der Rendergeschwindigkeit und erweiterte APIs für Entwickler.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1TLvA1h
via IFTTT

Chrome 51 freigegeben

Google hat den Webbrowser Chrome in der Version 51 freigegeben, die zahlreiche Sicherheitslücken schließt. Neu in Chrome 46 sind zudem Verbesserungen an der Rendergeschwindigkeit und erweiterte APIs für Entwickler.

from Pro-Linux News http://ift.tt/1TLvA1h
via IFTTT

Projektkommunikation: Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

Extrem viele Anfragen von Nutzern, die eigentlich an Softwareprojekte gerichtet sind, landen nicht bei dem richtigen Empfänger, sondern beim Support-Team des Code-Hosters Github. Dabei wäre dieses Problem wohl leicht zu lösen, sagte eine Github-Angestellte. (Open Source, Applikationen)

from News von opensource.ch http://ift.tt/1WWdpsC
via IFTTT

POWER8-Workstation mit offener Firmware und Linux

Der US-Entwickler Raptor Engineering will ein ATX-Mainboard mit leistungsfähigem IBM-Prozessor und quelloffener Firmware auf den Markt bringen, wenn sich genügend Interessenten finden; billig ist das Gerät aber nicht.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1TYvkYJ
via IFTTT

Big Data: Twitter gibt Heron-Quellen knapp ein Jahr nach Ankündigung frei

Big Data: Twitter gibt Heron-Quellen knapp ein Jahr nach Ankündigung frei

Der Code der Stream Processing Engine, die Storms Nachfolge antritt, ist nun unter der Apache-2-Lizenz zugänglich. Außerdem diskutieren die Entwickler die Übergabe des Projekts an eine Open Source Foundation.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1TYuwmM
via IFTTT

POWER8-Workstation mit offener Firmware und Linux

Raptor Engineering Talos mit POWER8

Der US-Entwickler Raptor Engineering will ein ATX-Mainboard mit leistungsfähigem IBM-Prozessor und quelloffener Firmware auf den Markt bringen, wenn sich genügend Interessenten finden; billig ist das Gerät aber nicht.



from heise open news http://ift.tt/1TYvkYJ
via IFTTT

Ansible 2.1 bringt Netzwerkautomatisierung und neue Docker-Module

Die IT-Automatisierungsplattform Ansible steht in Version 2.1 zum Download bereit. Verbesserungen sind unter anderem im Umgang mit Microsoft Azure und Containern zu finden.

from News von opensource.ch http://ift.tt/1TCnl9t
via IFTTT

Ansible 2.1 bringt Netzwerkautomatisierung und neue Docker-Module

Ansible 2.1 bringt Netzwerkautomatisierung und neue Docker-Module

Die IT-Automatisierungsplattform Ansible steht in Version 2.1 zum Download bereit. Verbesserungen sind unter anderem im Umgang mit Microsoft Azure und Containern zu finden.



from heise open news http://ift.tt/1TCnl9t
via IFTTT

Ansible 2.1 bringt Netzwerkautomatisierung und neue Docker-Module

Ansible 2.1 bringt Netzwerkautomatisierung und neue Docker-Module

Die IT-Automatisierungsplattform Ansible steht in Version 2.1 zum Download bereit. Verbesserungen sind unter anderem im Umgang mit Microsoft Azure und Containern zu finden.



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/1qLcEUM
via IFTTT

CentOS Linux 6.8 Released



from Slashdot: Linux http://ift.tt/1TAq43j
via IFTTT

Johannesburg re-routed

Our Johannesburg Anycast site is currently offline due to issues with our transit provider in Johannesburg.
Users will be automatically re-directed to the next closest site without loss of service.



from OpenDNS System http://ift.tt/1sQAoZF
via IFTTT