Samstag, 31. Dezember 2016

Einen Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Einen Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Die Redaktionen des Heise-Verlags wünschen Ihnen ein friedliches und schönes Jahr 2017. Auf dass Ihre Hoffnungen erfüllt werden mögen. Kommen Sie unbeschadet hinüber!



from heise developer neueste Meldungen http://ift.tt/2iQZUwE
via IFTTT

Einen Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Schaltsekunde: Die heutige Nacht dauert eine Sekunde länger

33C3: Hackerkongress endet mit Humba-Täterä im explodierenden Bällebad

Grizzly Steppe: Russischer Schadcode bei US-Stromversorger gefunden

Zum Glück war es kein Steuerungsrechner: Ein US-Elektrizitätsversorger hat in einem Computer Schadcode gefunden, der von Grizzly Steppe stammen könnte. Die US-Behörden wollen jetzt untersuchen, ob weitere Versorgungsunternehmen betroffen sind. (Security, Virus)

from Golem.de http://ift.tt/2hEJp6w
via IFTTT

Schadprogramm in Netzwerk von US-Stromversorger entdeckt

Dobrindt fordert Schaffung eines Bundesdigitalministeriums

33C3: Netzzensur durch die Hintertür?

33C3: Hacker rufen nach Mindesthaltbarkeitsdatum für vernetzte Geräte

Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Die Redaktion von Pro-Linux wünscht ihren Lesern, Freunden, Partnern und allen anderen ein erfolgreiches, gesundes und friedliches Jahr 2017.

from News von opensource.ch http://ift.tt/2iQq1E0
via IFTTT

Fake-News irritieren Deutschland, Österreich und Tschechien

Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Die Redaktion von Pro-Linux wünscht ihren Lesern, Freunden, Partnern und allen anderen ein erfolgreiches, gesundes und friedliches Jahr 2017.

from Pro-Linux News http://ift.tt/2iQq1E0
via IFTTT

Das Jahr 2016 und seine autonomen Fahrzeuge

33C3: Mit Zero-Days gegen Dissidenten

Deutsche Bahn: WLAN im ICE wird kostenlos

Klassenloses Surfen: Ab dem 1. Januar 2017 können auch ICE-Fahrgäste in der zweiten Klasse kostenlos das WLAN nutzen. Außerdem will die Deutsche Bahn Filme kostenlos anbieten. (Deutsche Bahn, WLAN)

from Golem.de http://ift.tt/2hCyE35
via IFTTT

Wochenzusammenfassung #replay No. 7: SSD-Stresstest, Banking-Sicherheitsmängel, Cyanogen-Ende

33C3: Hohe Hürden auf dem Weg zu einer Ethik fürs autonome Fahren

Maya Indira Ganesh hat auf dem 33C3 das Bestreben hinterfragt, moralische Entscheidungen in Programme einzubauen. Mindestens das…



from heise online News http://ift.tt/2hVYflb
via IFTTT

33C3: Tor-Angriff mit Ultraschall-Spyware und verräterische Selfies

Digitale Agenda: Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Bündelung der digitalen Kompetenz statt Aufteilung auf mehrere Ministerien: Verkehrsminister Alexander Dobrindt fordert ein Ministerium, das sich um das Digitale kümmert. (Politik/Recht, Internet)

from Golem.de http://ift.tt/2hE2cyX
via IFTTT

Spielejahr 2016: Der Sommer der Sammelmonster

Call of Duty war 2016 besser als in den Jahren davor, Uncharted 4 ebenso klasse wie Civilization. Die ganz großen Bestseller waren neben Pokémon Go aber eine kleine Handvoll anderer Titel - die vorher kaum jemand auf der Agenda hatte. (Games, Steam)

from Golem.de http://ift.tt/2inRsBN
via IFTTT

Kuriositäten 2016: Wunderliche Technikwelt

Merkwürdiges ist 2016 in der Technikwelt vorgegangen und auch in unserem Studio. Unser Best-of und die lustigsten Outtakes mit Golem.de-Redakteuren im Video. (Golem-Wochenrückblick, Internet)

from Golem.de http://ift.tt/2ihYNET
via IFTTT

c't uplink 15.1: Jahresrückblick mit Win10, Locky, DDoS und Vorhersagen für 2017

Freitag, 30. Dezember 2016

Erste unabhängige Ryzen-Benchmarks machen die Runde

Deutsche Telekom: 300.000 Haushalte bekommen VDSL oder Vectoring

Wieder ein Sprung beim FTTC-Ausbau der Deutschen Telekom: Dank des bisher milden Winters konnte noch viel Glasfaser im Tiefbau verlegt werden. (Vectoring, DSL)

from Golem.de http://ift.tt/2ifH6G9
via IFTTT

Riesenasteroid, Nazi-Bunker, Alien-Station oder was?

Nintendo Switch: Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Das Tablet von Switch soll rund drei Stunden Mobilspielen erlauben. Es verfügt nur über WLAN-Netzwerkanbindung, und der Akku ist nicht austauschbar: Insider haben weitere Details über Nintendos Hybridkonsole ausgeplaudert. (Nintendo Switch, Nintendo)

from Golem.de http://ift.tt/2ipEOot
via IFTTT

Deutschland: Gastgewerbe schlecht mit Internet versorgt

Hotels, Pensionen und Gasthäuser bekommen keine gute Internetversorgung, weshalb die Gäste unzufrieden sind. Im WLAN sind die Gäste dann zwar verbunden, können es aber kaum nutzen. (Glasfaser, DSL)

from Golem.de http://ift.tt/2hwIZdH
via IFTTT

Sicherheitsdebatte: Wie soll der Staat Terroristen hacken?

Die westlichen Staaten haben die Cryptowars 2.0 vermieden. Auf dem 33C3 sind die Experten jedoch uneins, ob Ermittler auf anderem Weg die Rechner und Handy von Verdächtigen hacken dürfen. (Security, Firefox)

from News von opensource.ch http://ift.tt/2hwCmIm
via IFTTT

BSI fürchtet Online-Wahlmanipulation auch in Deutschland

33C3: Wissenschaftler fordern Maßnahmen für Datenschutz

Sicherheitsdebatte: Wie soll der Staat Terroristen hacken?

Die westlichen Staaten haben die Cryptowars 2.0 vermieden. Auf dem 33C3 sind die Experten jedoch uneins, ob Ermittler auf anderem Weg die Rechner und Handy von Verdächtigen hacken dürfen. (Security, Firefox)

from Golem.de http://ift.tt/2hwCmIm
via IFTTT

33C3: Hohe Hürden auf dem Weg zu einer Ethik fürs autonome Fahren

Umsatzwachstum: Huawei will sinnlose Meetings und teure Events streichen

Huawei will wegen schwächerem Umsatzwachstum sparen, und sich verändern. Erfolgsverwöhnt ist der Konzern mit einem Wachstum um 32 Prozent auf 75 Milliarden US-Dollar nicht zufrieden. Nun soll vieles anders werden. (Huawei, Handy)

from Golem.de http://ift.tt/2iMImSl
via IFTTT

Distribution Release: Calculate Linux 17

Alexander Tratsevskiy has announced the release of Calculate Linux 17, a major update of the project's Gentoo-based set of distributions designed for desktops (with a choice of KDE Plasma, MATE or Xfce) as well as servers: "We are happy to announce the release of Calculate Linux 17. Main....

from DistroWatch News http://ift.tt/2ioTa8G
via IFTTT

33C3: Europas Raumfahrtchef will Hacker auf den Mond schießen

33c3: Wissenschaftler fordern Maßnahmen für Datenschutz

Superbook: Android-Laptop-Dock verzögert sich um mehrere Monate

Das Laptop-Dock Superbook wird erst im Juni nächsten Jahres ausgeliefert. Als Grund werden Umstellungen bei der Fertigung genannt. Außerdem wird eine andere Spedition verwendet, die Unterstützer vor weiteren Einfuhr- und Zollkosten bewahren soll. (Notebook, Smartphone)

from Golem.de http://ift.tt/2hz5iCG
via IFTTT

3D Xpoint: Lenovos Thinkpads unterstützen Intels Optane Memory

Die überarbeiteten und neuen Thinkpads mit Intel Kaby-Lake-Chips sind kompatibel zu Systembeschleunigern, die Intel Optane Memory 8000p nennt. Entsprechend ausgestattete Lenovo-Notebooks dürften aber erst später im Jahr 2017 erscheinen. (Thinkpad, Lenovo)

from Golem.de http://ift.tt/2hTsMA5
via IFTTT

FaceTime am Steuer: Klage gegen Apple nach tödlichem Autounfall

Lora-LPWAN-Hacking: Hohe Reichweite mit unbekannter Sicherheit

Parallel zu den Mobilfunkstrukturen baut sich langsam ein weiteres Wireless Wide Area Network mit dem Namen Lora auf. Mitunter sind diese Netzwerke schon flächendeckend in ganzen Ländern aktiv. Die Hacker haben erste Schritte unternommen dieses unbekannte Gebiet auf Sicherheit hin zu untersuchen. (33C3, Netzwerk)

from Golem.de http://ift.tt/2iLLQjM
via IFTTT

Distribution Release: Linux Kodachi 3.5

Warith Al Maawali has announced the release of Linux Kodachi 3.5, a new version of the project's Debian-based, privacy-oriented distribution. This release includes a new hard disk installer from the Refracta project: "Version 3.5, based on Debian 8.6 Xfce. Added Refracta installer, now you can install Kodachi permanently....

from DistroWatch News http://ift.tt/2ioQ1pp
via IFTTT

Singapur will Iris-Scans aller Einwohner

Verschlüsselte Kommunikation: Vodafone stellt Secure E-Mail ein

Einfache Lösungen für verschlüsselte Kommunikation gibt es viele - Vodafone konnte sich bei Firmenkunden offenbar nicht mit seinem Dienst Secure E-Mail durchsetzen - das Angebot wird eingestellt. Zunächst gab es widersprüchliche Angaben zur Verschlüsselung. (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Java)

from Golem.de http://ift.tt/2hw75Fk
via IFTTT

privacyIDEA 2.17 erschienen

Das freie Mehrfaktoren-Authentifizierungssystem privacyIDEA ist in der Version 2.17 erschienen. Die neue Version bietet ein erweitertes Event-Handler-Framework und Verbesserungen bei der Verwaltung von Benutzern.

from Pro-Linux News http://ift.tt/2hyKpY4
via IFTTT

privacyIDEA 2.17 erschienen

Das freie Mehrfaktoren-Authentifizierungssystem privacyIDEA ist in der Version 2.17 erschienen. Die neue Version bietet ein erweitertes Event-Handler-Framework und Verbesserungen bei der Verwaltung von Benutzern.

from News von opensource.ch http://ift.tt/2hyKpY4
via IFTTT

Jahresrückblick: Was 2016 bei Golem.de los war

Ein überraschender Umzug, viel künstliche Intelligenz und einige neue Services: 2016 war für uns in allen Belangen turbulent und aufregend. Wir haben viel geschafft, aber die großen Herausforderungen kommen 2017. Denn da gibt es was zu feiern. (Golem.de, Internet)

from Golem.de http://ift.tt/2iLLAkJ
via IFTTT

Glasfaser: Telekom hat Probleme, Tiefbaufirmen zu finden

Die Deutsche Telekom hätte gerne mehr Angebote auf ihre Tiefbauausschreibungen. Aus Deutschland melden sich nicht genügend Firmen auf die Gesuche für den Netzausbau mit FTTC. (Telekom, Glasfaser)

from Golem.de http://ift.tt/2hTcw2e
via IFTTT

Star Wars: Neue-Grafik-Mod für Weltraumspiel X-Wing vorgestellt

Auf Basis der Unity-Engine arbeitet eine Gruppe von Moddern an einer neuen Version des Klassikers Star Wars: X-Wing. Mindestens so interessant wie die neue Grafik ist die Art und Weise, wie das das Team versucht, einen Stopp des Projekts durch Rechteinhaber Disney zu verhindern. (Weltraumaction, Steam)

from Golem.de http://ift.tt/2iMj8TY
via IFTTT

GSM-Dämmerung: Netze in Australien und den USA am Ende

GSM-Zukunft in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist offen

33C3: Snowden: "Es ging nie um Terrorismus"

Internet der Dinge: Bei Echo Mord?

Kann Amazons vernetzter Lautsprecher Echo bei der Aufklärung eines Mordes helfen? Die Polizei im US-Bundesstaat Arkansas hofft das und will nun an die Daten von Amazon. (Echo, Amazon)

from Golem.de http://ift.tt/2iLr1oz
via IFTTT

Apples iMessage anfällig für manipulierte Kontaktdateien

Grizzly Steppe: FBI nennt 900 IP-Adressen russischer Hackerangriffe

Nach den Sanktionen folgen die Indikatoren: Die US-Regierung veröffentlicht ihre Analyse zu den angeblich russischen Hackerattacken auf weltweite Institutionen. Auch über IP-Adressen aus Deutschland sollen die Angriffe gelaufen sein. (Trump, SQL)

from Golem.de http://ift.tt/2ik5V1J
via IFTTT

Grenzkontrolle: Kanada testet den virtuellen Lügendetektorbeamten

"Haben Sie eine Waffe im Handgepäck?": Wer an der kanadischen Grenze bei dieser Frage lügt, kommt damit möglicherweise nicht durch. Dort ist derzeit ein virtueller Beamter im Einsatz, den Wissenschaftler der San Diego State University programmiert haben. (Big Data, Internet)

from Golem.de http://ift.tt/2iou3T6
via IFTTT

Kommentar: Digitalisiert die Fahrgastrechte!

OpenELEC 7.0 veröffentlicht

Die Entwickler der freien Mediacenter-Distribution OpenELEC haben eine neue stabile Version des Produktes herausgegeben. OpenELEC 7.0 für eine Unterstützung für WeTek Core ein und setzt unter anderem auf Kodi 16.1 auf.

from News von opensource.ch http://ift.tt/2ieniDe
via IFTTT

USB Typ Chaos: Die Unbeschrifteten

Wer ein USB-Kabel vom Typ C kaufen möchte, der muss durchaus mit Ärger rechnen. Der Standard ist so verwirrend, dass man leicht das falsche Kabel erwischen kann. Vor allem online muss aufgepasst werden. (USB Typ C, USB 3.0)

from Golem.de http://ift.tt/2iLBG6S
via IFTTT

OpenELEC 7.0 veröffentlicht

Die Entwickler der freien Mediacenter-Distribution OpenELEC haben eine neue stabile Version des Produktes herausgegeben. OpenELEC 7.0 für eine Unterstützung für WeTek Core ein und setzt unter anderem auf Kodi 16.1 auf.

from Pro-Linux News http://ift.tt/2ieniDe
via IFTTT

Thermaltake Engine 27 ausprobiert: Flache Pfeife mit Metalllüfter

Wer auf der Suche nach einem CPU-Kühler mit sehr geringer Bauhöhe für HTPCs sucht, wird zwar bei Thermaltakes Engine 27 fündig. Das Konzept, einen Radiator als Impeller zu verwenden, halten wir zumindest in diesem Fall aber für fraglich. (Kühlung, Core i5)

from Golem.de http://ift.tt/2iwonDU
via IFTTT

Windows Phone: A Long Goodbye

Wegen Hacking: US-Sanktionen gegen Russlands Geheimdienste

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Distribution Release: Porteus 3.2.2

Porteus is a fast, portable Linux distribution based on Slackware. The project has published a new stable release, Porteus 3.2.2. The new release is available in four editions: Cinnamon, KDE Plasma, MATE and Xfce. "Porteus is on cloud nine to announce the final release of Porteus v3.2.2 and....

from DistroWatch News http://ift.tt/2icTeaZ
via IFTTT

Hackerangriffe: USA verhängen Sanktionen gegen Russland

Kurz vor Ende seiner Amtszeit zieht US-Präsident Obama Konsequenzen aus der angeblichen Beeinflussung der Präsidentschaftswahlen durch Russland. Beweise für das staatliche Hacking und zur verwendeten Malware sollen vorgelegt werden. (Trump, Wikileaks)

from Golem.de http://ift.tt/2ivbUk2
via IFTTT

OpenELEC 7.0 Linux Distribution Now Available For PC and Raspberry Pi



from Slashdot: Linux http://ift.tt/2imBoTv
via IFTTT

33C3: Rechtsexperte rät zur Einsicht in Polizeidatenbanken

Hacker spionieren Anwälte aus, um an der Börse Geld zu vermehren

Ein geschäftstüchtiges Trio hat US-Anwaltskanzleien ausspioniert, um vorab etwas über bevorstehende Firmenübernahmen zu erfahren. Mit dem erschnüffelten Wissen haben die Kriminellen dann an der Börse über 4 Millionen US-Dollar verdient.

from heise online News http://ift.tt/2iuKTNp
via IFTTT

Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten: "Kein Auslaufmodell"

Call for Places: Veranstaltungsort für die UbuCon 2017 gesucht

Die UbuCon Europe 2016 war im November ein großer Erfolg. Nun laufen die Vorbereitungen für die nächste Veranstaltung bereits an. Daher wird ein Veranstaltungsort für die UbuCon 2017 gesucht.

Veranstaltungsort gesucht

Für 2017 wird ein Veranstaltungsort gesucht, welcher für die UbuCon-Austragung in Frage kommt. Neben der Stadt selbst sind aber auch die Räumlichkeiten, in denen die Vorträge abgehalten werden, wichtig; ebenso wie die Social Events am Freitag- und Samstagabend.

Aus den Erfahrungen der Organisation der letzten Jahre ergeben sich folgende Anforderungen an den Veranstaltungsort:

ubucon2016_audience.jpg
Bei der UbuCon Europe 2016 in Essen

Anforderungen an die Stadt

An die Stadt, in der die UbuCon stattfindet, werden folgende Anforderungen gestellt:

  • gut per Auto und Bahn und gegebenenfalls auch Flugzeug erreichbar

  • gute Hotelauswahl (auch preislich moderat)

  • etwas Auswahl für die Social Events an den Abenden

  • kurze Wege zwischen Veranstaltungsort, Social Events und Unterkünften oder alternativ ein gutes, öffentliches Verkehrsnetz

In welchem Teil von Deutschland die Stadt liegt, ist prinzipiell egal, wenn sie gut erreichbar ist. Natürlich ist ein Ort in Deutschlands Mitte oft attraktiver für alle, die von weiter weg anreisen müssen. Auf der anderen Seite war die UbuCon auch noch nie im Norden Deutschlands.

Anforderungen an die Räumlichkeiten

An die Räumlichkeiten werden folgende Anforderungen gestellt:

  • ein großer Raum für Anmeldung, Catering und Pausengespräche

  • mindestens drei Räume mit Beamer für die Vorträge

  • WLAN in allen Räumen (alle Ports verfügbar)

  • kostenlose Zurverfügungstellung der Räume; im Gegenzug wird der Anbieter als Sponsor genannt

Die Teilnehmerzahl in den Vorträgen variierte in der Vergangenheit immer sehr stark. Es gab Vorträge mit 10 Leuten und andere mit über 40. Es sollte Räume in verschiedenen Größen geben, die man dann eventuell tauschen kann. In der Vergangenheit wurde die UbuCon oft in den Räumen einer universitären oder schulischen Einrichtung abgehalten, da diese in der Regel die räumlichen Kapazitäten haben.

Die UbuCon zog in den letzten Jahren zwischen 100 und 200 Personen gleichzeitig an. Dies ist der Kapazitätsrahmen, an dem man sich orientieren sollte. Zu den Hoch-Zeiten waren aber auch schon 250 Personen vor Ort.

Die UbuCon wird von den ubuntu Deutschland e. V. seit 2007 veranstaltet. Wenn kein Veranstaltungsort gefunden wird, kann es sein, dass 2017 keine UbuCon stattfinden kann.

Sonstige Anforderungen

Zeitlich findet die UbuCon normalerweise immer Mitte oder Ende Oktober statt. Dieser Termin ist aber nicht fest und richtet sich eher nach den angebotenen Orten. Ein Termin im Herbst wird aber angestrebt, um nicht mit anderen Linux-Veranstaltungen zu konkurrieren.

Bewerbung

Für die Austragung der UbuCon kann sich jeder bewerben, der eine passende Stadt und Räumlichkeiten organisieren kann. Derjenige wäre dann für die UbuCon-Hauptorganisatoren auch gleich der zentrale Ansprechpartner, um alles vor Ort zu organisieren. Es sollen bitte nur Bewerbungen eingehen, die prinzipiell die Möglichkeit haben, die UbuCon auch auszurichten. Zusätzlich benötigt man zwingend mindestens einen Ansprechpartner vor Ort.

Die Bewerbungen zu den Orten oder auch Fragen im Vorfeld der Bewerbung können bis zum 29. Januar 2017 an vorstand-de@ubuntu-de.org geschickt werden, so dass dann eine Entscheidung vom Vorstand des Vereins getroffen werden kann.



from ubuntuusers.de Ikhaya http://ift.tt/2hzr5fj
via IFTTT