Sonntag, 18. Juni 2017

E-Book-Verwaltung Calibre 3.0 mit neuem Content-Server

Calibre-Hauptentwickler Kovid Goyal hat den freien E-Book-Manager in der Version 3.0 veröffentlicht. Mit Hilfe der Calibre-Software lassen sich E-Books nicht nur in Bibliotheken organisieren, sondern auch lesen, editieren, auf E-Book-Reader übertragen und in andere Formate umwandeln.

from Pro-Linux News http://ift.tt/2sLDXDJ
via IFTTT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen